SU

06. 05.24

29.05.2024 14:30 Uhr SU-Ortsverband Goch Mitgliede...

Sehr geehrte Damen und Herren, werte Mitglieder der CDU-Senioren in Goch, es ist schon wieder so weit, wir haben die 3. Veranstaltung fĂŒr den Monat Mai 2024 und die 2. Einladung zum Vorbrief geplant, denn es steht die Mitgliederversammlung mit neuen Vorstandswahlen an. Aus diesem Grunde möchten wir Sie/euch am 29. Mai 2024, um 14.30 Uhr in das Haus am See in Kessel nach dem Kaffee und Kuchen, zur Wahl […]

Weiterlesen...
25. 04.24

Gocher CDU Senioren Union besucht Haus Mea Optima

Ein weiterer Besuch des Vorstandes und Mitgliedern der Gocher CDU Senioren in die Gocher Altenheime fĂŒhrte die Gruppe in das Mea Optima (Mein Optimum) im neuen Stadtteil Neuseeland. BegrĂŒĂŸt wurde die Gruppe von Stephan Kleeberg, Leitung soziale Betreuung, der auch die FĂŒhrung ĂŒbernahm. Das Haus hat drei Etagen, die dritte Etage hat 15 Servicewohnungen. Hier können auch zusĂ€tzliche Segmente wie z. B. Mittagessen und Pflege zu gebucht werden. Die Wohnungen […]

Weiterlesen...
08. 04.24

Pfarrer Kossen bei der Gocher CDU Senioren Union

In ihrer Vortragsreihe hatte die Gocher CDU Senioren Union Pfarrer Kossen zum Thema Leiharbeit eingeladen. Es gibt sicherlich wenige Menschen, die sich mit diesem Thema Leiarbeit so auseinandersetzen wie Pfarrer Kossen. Das Thema Leiharbeit ist kein Thema der Neuzeit, sondern begann schon in viel frĂŒheren Zeiten. Es ist bestimmt auch ein sehr emotionales Thema, dass merkte man auch in dieser Veranstaltung. Wenn Menschen, nicht nur in der Fleischindustrie Menschen unwĂŒrdig […]

Weiterlesen...
24. 03.24

Pfarrer Kossen Die Strukturen der Leiharbeiterfirm...

Sehr geehrte Damen und Herren, werte Mitglieder der CDU-Senioren in Goch, es ist schon wieder soweit, wir haben die 2. Veranstaltung fĂŒr den Monat April 2024 geplant. Aus diesem Grunde möchten wir Sie/euch am 05. April 2024, um 15.00 Uhr ins Kolpinghaus Goch einladen. Die Informationsveranstaltung wird, Sie/ihr werdet es nicht glauben, von Pfarrer Kossen gehalten. Thema sind die unmenschlichen Methoden der Leiharbeit in der Fleischindustrie. Ein sehr bewegendes Thema […]

Weiterlesen...
01. 03.24

Von der onkologischen Versorgung beeindruckt

Gocher CDU Senioren Union zu Gast im Wilhelm-Anton-HospitalGoch / Kreis Kleve, 1. MĂ€rz 2024.Großer Andrang im Wilhelm-Anton-Hospital: Die Mitglieder der Gocher CDU Senioren Union besuchten einen informativen Vortrag von Prof. Dr. Volker Runde, Ă€rztlicher Direktor des katholischen Karl-Leisner-Klinikums und Chefarzt der Klinik fĂŒr HĂ€matologie, Onkologie und Palliativmedizin. Der erfahrene Mediziner informierte die interessierten Zuhörer rund um onkologische Erkrankungen – von der Vorsorge ĂŒber die Diagnostik bis zur Therapie. „Die aktuellen […]

Weiterlesen...
15. 02.24

Senioren-Union Goch: Gerechtigkeit beim Inflations...

Viele Rentner wissen nicht mehr, wie sie ihre Rechnungen fĂŒr Miete, Strom und Lebensmittel bezahlen sollen und leben von der Hand in den Mund, beklagt die Senioren-Union und reagiert damit auf Zahlen des Statistischen Bundesamtes. Rd. 700 000 Rentner und Rentnerinnen sind aktuell auf Hilfe vom Sozialamt angewiesen, binnen Jahresfrist ist die Zahl der Bezieher von Grundsicherung auf einen Höchstwert gestiegen. Die hohen Preise durch Preisexplosionen und Inflation fressen die […]

Weiterlesen...
06. 02.24

Cannabis? Kommt fĂŒr uns nicht in die TĂŒte!

„Wir lehnen die beabsichtigte Legalisierung von Cannabis entschieden ab. Die Freigabe einer Droge, die gerade bei Kindern und Jugendlichen schwere SchĂ€den anrichten kann, kommt fĂŒr uns nicht infrage“, sagt Wolfgang Pitz, Vorsitzender der Gocher CDU Senioren Union. ÄrztefachverbĂ€nde warnen seit Beginn der Debatte vor den schĂ€dlichen Auswirkungen einer Legalisierung, vor allem mit Blick auf den Kinder- und Jugendschutz. Die neuesten Lockerungen im Gesetzentwurf zeigen, wie unverantwortlich die Ampel handelt. Der […]

Weiterlesen...
24. 01.24

Gocher CDU Senioren Union besucht wieder Altenheim...

Auch in 2024 wird die Gocher CDU Senioren ihre Informationsbesuche in den Altenheimen vor Ort durchfĂŒhren. Zu Beginn der Besuche wurde das Haus am Heiligenweg ausgewĂ€hlt. BegrĂŒĂŸt wurde die Gruppe von Frank GĂŒnzel, Leiter des Altenheimes und Fritz Reintjes Vorsitzender des Bewohnerbeirates. Die GrĂŒndung des Hauses war 1994 unter der Leitung von Frau Ingrid GĂŒnzel. Es konnten 53 Bewohner/innen aufgenommen werden. Der erste Anbau wurde 1997 fĂŒr weitere 28 Bewohner […]

Weiterlesen...
17. 01.24

Senioren-Union Goch: Altersgerecht umbauen fortset...

Nur rund drei Prozent der 41 Millionen Wohnungen in Deutschland haben einen altersgerechten Standard: Vor diesem Hintergrund ĂŒbt die Senioren-Union Goch harte Kritik an dem vom Bundesministerium fĂŒr Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen verfĂŒgten Antragsstopp fĂŒr das Programm „Altersgerecht umbauen“. „Der Bedarf ist immens. Fast 3 Millionen barrierefreie Wohnungen werden kĂŒnftig benötigt, dem steht derzeit ein Angebot von aktuell rd. 600.000 Einheiten gegenĂŒber“, stellt Wolfgang Pitz, Vorsitzender der Gocher CDU Senioren […]

Weiterlesen...
Alle Meldungen ansehen ...