SU

Gocher CDU-Senioren Union sorgt sich um Einzelhandel und Gastronomie

21. 04.21

Goch¬† 21.04.2021¬† Haben wir in Zukunft in Goch eine Stadt in der wir Wohnen aber nicht mehr Leben? Diese Sorge treibt die Gocher CDU-Senioren Union um. Schon jetzt haben wir Leerst√§nde und das nicht nur in der Vo√ü Str. Es stellt sich nur die Frage wann schlie√üen die n√§chsten Einzelhandels Gesch√§fte und wann die Gastst√§tten. Vor den Haushaltsberatungen hatte die Gocher SPD-Fraktion den Antrag gestellt, Gutscheine zu verkaufen, unterst√ľtzt durch Zusch√ľsse der Stadt. Diesen Antrag hat die die SPD-Fraktion w√§hrend der Haushaltsberatungen nochmals gestellt. Der Antrag wurde von der Gocher CDU-Fraktion unterst√ľtzt. Von solchen Gutschein Aktionen wird nicht nur im Kreis Kleve reger Gebrauch gemacht und das mit guten Erfolgen. ¬†Abgelehnt wurde der Antrag vom B√ľrgermeister und seiner BFG Fraktion, sowie von den Gr√ľnen und erstaunlicher Weise von der FDP. In anderen St√§dten fordert die FDP gerade solche M√∂glichkeiten. Wir fordern den B√ľrgermeister, das BFG auf, nochmals auf diesen Antrag der SPD einzugehen. Wenn sich dann die Gr√ľnen und die FDP weiter verweigern, sind mit der SPD und wir sind √ľberzeugt, dass die CDU-Fraktion diesen Antrag weiter mittr√§gt, die n√∂tigen Mehrheiten vorhanden.